logo.png

Management, Portfolio-Investitionen

 

  • Portfolio-/Beteiligungs-Management:
    Optimierungen und Priorisierungen im Bestand durch Erarbeitung von gremien- und aufsichtsrechtlich abgesicherten Entscheidungsvorlagen für Verschmelzung, Liquidation und Verkäufe inklusive rechtlicher und bilanzieller Umsetzung.
  • Interimmanagement:
    Durchführung zeitlich befristeter Sonderprojekte der Geschäftsleitung.
     
  • Krisenmanagement und Erstellung von Fortführungsgutachten:
    Erstellung von Fortführungsgutachten und Bewältigung kritischer Unternehmenssituationen, vorwiegend als befristetes Organ in der Geschäftsführung. Unser Ziel ist es, dies möglichst mit den Personalressourcen des Unternehmens zu schaffen bzw. entsprechend aufzubauen.
     
  • Kosten-,  Ertragsmanagement, Wertsteigerung:
    Konsequente Anpassung der Kosten- und Leistungsstrukturen an das Umsatz- und Ertragspotential.

 

  • Unternehmensfinanzierung und Rating:
    Unterstützung in der Konzeption und Umsetzung einer optimierten Unternehmensfinanzierung, Eigenkapitalbeschaffung durch Kooperationspartner sowie Entwicklung von Eigenkapital-Fähigkeit und Rating.
     
  • Einkaufs- und Lieferantenmanagement:
    Fokussierte Spezifikations- und Materialgruppen-Analysen,
    Ressourcenbündelung, systematisches Lieferantenmanagement ->

    Operative Exzellenz im internationalen Einkauf
    Mit unserem Projektansatz “GPE Global Purchasing Excellence” realisieren wir Preisverbesserungen – teilweise bei bestehenden Lieferanten im zweistelligen Prozentbereich, die deutlich über die regelmäßigen normale Einkaufsoptimierungen hinausgehen. Stellhebel sind u.a. intelligent kombinierte Sourcing-Modelle, internationale Bündelung von Volumina, die Optimierung von Spezifikationen und ein systematisches Lieferantenmanagement. Für jede Materialgruppe entwickeln wir spezifische Einkaufsstrategien und setzen diese unter Einbezug der relevanten Bedarfsträger und Einkaufsabteilung effizient, um, ohne die Funktionsträger zu stark zu belasten.